AMOUR_Banner
close/schliessen
HOMEKINOFERNSEHFILMEDOKUMENTATIONENTEAMKONTAKT
DE

DAS WEISSE BAND - Eine deutsche Kindergeschichte

Von Michael Haneke  

mit Christian Friedel, Burghart Klaußner, Ulrich Tukur, Josef Bierbichler, Susanne Lothar, Branko Samarovski, Birgit Minichmayr u.v.a.

BUCH UND REGIE Michael Haneke
KAMERA Christian Berger
AUSSTATTUNG Christoph Kanter
KOSTÜM Moidele Bickel
TON Guillaume Sciama
SCHNITT Monika Willi
PRODUKTIONSKOORDINATION Ulrike Lässer, Manuela Groh
PRODUKTIONSLEITUNG Miki Emmrich
AUSFÜHRENDER PRODUZENT Michael Katz
PRODUZENTEN Veit Heiduschka, Stefan Arndt, Margaret Menegoz, Stefano Massenzo
PRODUKTION Wega-Filmproduktion / X Filme Creative Pool (D) / Les Films du Losange (F) / Lucky Red (I)
WELTVERTRIEB Les Films du Losange
FORMAT 144 min, 35mm, S/W, 1:1,85, © 2009

Die Filmschaffenden Deutschlands schicken „Das weisse Band“ in das Rennen um die Oscar-Nominierung für den besten nicht-englischsprachigen Film 2010. - Die Oscar-Verleihung 2010 findet statt am 7.3.2010 im Kodak-Theatre in Los Angeles.

Synopsis

Ein Dorf im protestantischen Norden Deutschlands. 1913/14. Vorabend des ersten Weltkriegs. Die Geschichte des vom Dorflehrer geleiteten Schul- und Kirchenchors. Seine kindlichen und jugendlichen Sänger und deren Familien: Gutsherr, Pfarrer, Gutsverwalter, Hebamme, Arzt, Bauern. - ein Querschnitt eben. Seltsame Unfälle passieren und nehmen nach und nach den Charakter ritueller Bestrafungen an. Wer steckt dahinter?

zurück